Nach Artikelnummer
Nach Fahrzeugauswahl

Bestbewertete Lieferanten

  • Reifen Krieg GmbH
  • 1A Berlin Tyre GmbH & Co. KG
  • B+B Reifencenter GmbH
  • Reifen Specht Handels GmbH
  • Interpneu Handelsgesellschaft mbH
  • Reifen Ickes GmbH & Co. KG
  • Reifen Gundlach GmbH
  • Reifenhandel Kessler GmbH

Software

omeco
Warenwirtschaftssystem mit Shopsystem
topm
Software direkt vom Entwickler
tyre-shopping
Der Tyre24 Warenbestand von Reifen & Felgen in Ihrem Shop
mondo media
E-Commerce Komplettsystem
ris
Umfassendes Endkunden-Beratungssystem

News Pressemeldungen

Zurück 1 ... 38 39 40 41 Vor
25.05.09
Tyre24 setzt Erfolgskurs trotz Finanzkrise weiter fort
Ungeachtet der Negativnachrichten über die weltweite Finanzkrise wächst die Tyre24 GmbH weiter. Seit Beginn der Wirtschaftskrise hat das Unternehmen aus Kaiserslautern seinen Mitarbeiterstamm um 27 Mitarbeiter auf mittlerweile 54 Mitarbeiter erweitern können. Weiterhin ist das Portal inzwischen zu einem Zusammenschluss von über 180 Reifen- und Felgengroßhändler und Hersteller aus Deutschland, Holland, Belgien, Luxemburg,...[ausklappen]
Ungeachtet der Negativnachrichten über die weltweite Finanzkrise wächst die Tyre24 GmbH weiter. Seit Beginn der Wirtschaftskrise hat das Unternehmen aus Kaiserslautern seinen Mitarbeiterstamm um 27 Mitarbeiter auf mittlerweile 54 Mitarbeiter erweitern können. Weiterhin ist das Portal inzwischen zu einem Zusammenschluss von über 180 Reifen- und Felgengroßhändler und Hersteller aus Deutschland, Holland, Belgien, Luxemburg, Österreich und Polen angewachsen. „Mit unseren Onlineplattformen www.Tyre24.de und www.reifen-vor-or.de bieten wir über 10000 angeschlossenen Händlern die Möglichkeit, auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten erfolgreich am Markt zu bestehen.“, so Michael Saitow, Geschäftsführer der Tyre24 GmbH. Durch die vielen Neueinstellungen wurde auch eine Erweiterung der Geschäftsräume notwendig. Der Geschäftsführer hatte überlegt, ob ein Standortwechsel hierfür sinnvoll wäre. Aber da Michael Saitow sich am bisherigen Standort sehr wohl fühlt und heimatverbunden ist, wurde beschlossen, die bisherigen Geschäftsräume in einem ehemaligen Offizierskasino zu erweitern. Der Umbau startet im Juni und wird bis Oktober 2009 abgeschlossen sein. „Wir hoffen, dass wir ab Oktober mit neuen Räumen und unseren topmotivierten Mitarbeitern voll durchstarten können. Wir blicken mit viel Zuversicht in die Zukunft.“, so Saitow. In diesem Jahr soll auch die Geschäftstätigkeit ins EU-Ausland erweitert werden. Nachdem die Tyre24 GmbH schon 2007 ihren Geschäftsbereich nach Polen ausweitete, wird die Firma in den kommenden Monaten ihr Engagement in Österreich starten. Auch das lokale Engagement ist für die in Kaiserslautern ansässige Firma sehr wichtig. „Wir sind ein Pfälzer Unternehmen und sind stolz darauf, mit unserer Firma auch die Pfalz bekannter zu machen.“, betont Sascha Namolnik, Marketing Manager der Tyre24 GmbH. Die Firma unterstützt seit 2007 als Exklusiv-Partner den Bundesliga Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. [einklappen]
13.05.09
Reifen-vor-Ort.de - Wie alt darf ein Reifen sein?
Kaiserslautern,13.05.2009: Immer wieder taucht die Frage bei der Kundenhotline von www.reifen-vor-ort.de, der größten Online-Community des Reifenhandels, auf, wie lange ein Reifen als ?neu? verkauft werden kann. Bei vielen Produkten des täglichen Lebens wird diese Frage durch ein aufgedrucktes Mindesthaltbarkeitsdatum geklärt. Aber wie ist diese Frage bei Reifen geklärt? Ein eindeutiges Gesetz oder eine Regel zu diesem Problem...[ausklappen]
Kaiserslautern,13.05.2009: Immer wieder taucht die Frage bei der Kundenhotline von www.reifen-vor-ort.de, der größten Online-Community des Reifenhandels, auf, wie lange ein Reifen als „neu“ verkauft werden kann. Bei vielen Produkten des täglichen Lebens wird diese Frage durch ein aufgedrucktes Mindesthaltbarkeitsdatum geklärt. Aber wie ist diese Frage bei Reifen geklärt? Ein eindeutiges Gesetz oder eine Regel zu diesem Problem gibt es nicht. Aber viele Experten haben Empfehlungen herausgegeben. Der Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) vertritt die Meinung, dass sachgemäß gelagerte Reifen maximal fünf Jahre ihre vollen Gebrauchswerteigenschaften beibehalten und so lange auch unbedenklich verkauft und montiert werden können. Der Justiziar des BRV erklärte in einem Statement 2003 den Unterschied zwischen juristisch fabrikneu und technisch neu. Er sagte, dass Reifen unter der Voraussetzung einer sach- und fachgerechten Lagerung bis zu einem Alter von drei Jahren als Fabrikneu und bis zu einem Alter von bis zu fünf Jahren als neu gelten. Weiterhin sagte er, dass kürzere Fristen angezeigt sind, wenn entscheidende technische Veränderungen am Reifen vorgenommen wurden oder ein Modellwechsel stattgefunden hat. Der BRV betont aber ausdrücklich, dass rechtsverbindliche Aussagen zum Produkt Reifen im Sinne der Produkt- und Sachmängelhaftung nur die Reifenhersteller selbst machen können. Der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie e.V.(wdk) sagte, dass ein unbenutzter Reifen bis zu einem Alter von 5 Jahren bedenkenlos als Neureifen verkauft werden kann und dass der Reifen bei sachgemäßer Lagerung seine ausgewogenen Gebrauchseigenschaften behält. Die Endkundenplattform www.reifen-vor-ort.de, ein Geschäftsbereich der Tyre24GmbH, hält sich an die Empfehlungen des BRV. Falls nicht mit Auslauf oder DOT 200x  gekennzeichnet, handelt es sich auf der Plattform um Reifen aus aktueller Produktion. Jeder Reifen wird  nach 3 Jahren als DOT Ware gekennzeichnet. Anhand der vierstelligen DOT-Nummer die sich an der Außenflanke des Reifens befindet, sieht man das Produktionsdatum der Reifen. Die ersten beiden Ziffern verraten dabei die Kalenderwoche, die letzen beiden das Jahr in denen der Reifen gefertigt wurde. Die DOT-Nummer ist eine auf Reifen von Kraftfahrzeugen an der Außenflanke eingepresste dreistellige bzw. vierstellige Ziffernfolge, die das Herstellungsdatum des Reifens belegt. [einklappen]
28.04.09
Tyre24 kooperiert mit Semag GmbH
Mitglieder des VVMB können Reifen und Felgen jetzt über www.tyre24.de erwerben Kaiserslautern, 28.04.2009: Die Tyre24 GmbH aus Kaiserslautern und die Semag GmbH, eine Tochter des Verbandes der Vermittler und Servicepartner für Mercedes-Benz e.V. (VVMB), haben zum 01.04.2009 eine Kooperation zur Nutzung der größten deutschen B2B-Onlineplattform www.tyre24.de gestartet. Die 418 VVMB-Mitglieder können jetzt online Reifen und...[ausklappen]
Mitglieder des VVMB können Reifen und Felgen jetzt über www.tyre24.de erwerben Kaiserslautern, 28.04.2009: Die Tyre24 GmbH aus Kaiserslautern und die Semag GmbH, eine Tochter des Verbandes der Vermittler und Servicepartner für Mercedes-Benz e.V. (VVMB), haben zum 01.04.2009 eine Kooperation zur Nutzung der größten deutschen B2B-Onlineplattform www.tyre24.de gestartet. Die 418 VVMB-Mitglieder können jetzt online Reifen und Felgen auf einer exklusiv für VVMB-Mitglieder eingerichteten Plattform bestellen. „Durch die Kooperation mit der Semag wird uns ein neuer Absatzmarkt eröffnet, durch den wir unsere Marktführerschaft im B2B-Bereich noch weiter ausbauen werden“, so Michael Saitow, Geschäftsführer der Tyre24 GmbH. „Wir bieten den Mitgliedern des VVMB neben den umfangreichen Tyre24-Standardtools zusätzliche Kennzeichnungen und weitere interessante Konditionen“, so Saitow weiter. Die Resonanz unter den VVMB-Mitgliedern ist seit Beginn der Kooperation hervorragend. Seit dem offiziellen Startschuss am 01.04.2009 haben schon 150 Mitglieder des VVMB einen Zugang zur Plattform beantragt. Diese positive Resonanz zeigt uns, dass wir mit Tyre24 den richtigen Kooperationspartner gewählt haben“ so Holger Thon, Geschäftsführer der Semag GmbH. Die Tyre24 GmbH, 1998 gegründet, mit Sitz in Kaiserslautern bietet mit der Handelsplattform www.tyre24.de die Schnittstelle zwischen Reifengroß- und Reifeneinzelhandel. www.tyre24.de ist die größte B2B-Onlineplattform für den Reifenhandel. Das Portal ist mittlerweile auf eine Größe von über 150 Reifenund Felgengroßhändlern und -herstellern aus Deutschland, Holland, Belgien, Luxemburg, Österreich angewachsen. Mehr als 10.000 Reifenhändler, Autohäuser und Werkstätten nutzen die Onlineplattform zur Beschaffung von Reifen und Felgen. Täglich werden bis zu 30.000 Aufträge online abgewickelt. Tyre24 spart der Reifenbranche viel Arbeit, Geld und Zeit. Die Händler können sich auf ihr Geschäft konzentrieren. Der VVMB, die Interessenvertretung der Mercedes-Benz-Vermittler und Servicepartner der Daimler AG, mit Sitz in Berlin, vertritt und fördert mit ehrenamtlich arbeitenden, berufserfahrenen Vorständen und einer fest installierten professionellen Geschäftsstelle in Berlin die Interessen seiner Mitglieder, insbesondere durch Verbindung mit dem Hersteller Daimler AG und seiner inländischen Vertriebsorganisation MBVD. [einklappen]
20.03.09
Tyre24 weiter auf Wachstumskurs
Interpneu neu im Team der größten deutschen B2BOnlineplattform für den Reifenhandel Kaiserslautern, 20.03.2009 : Zum 16.03.2009 hat sich mit der Firma Interpneu ein weiterer bedeutender Reifen- und Felgengroßhändler dem Händlerpool der Online-Plattform www.tyre24.de angeschlossen. Die Tyre24 GmbH mit Sitz in Kaiserslautern bietet ihren Kunden damit ein noch umfassenderes Angebot. Das Portal ist inzwischen zu einem...[ausklappen]
Interpneu neu im Team der größten deutschen B2BOnlineplattform für den Reifenhandel Kaiserslautern, 20.03.2009 : Zum 16.03.2009 hat sich mit der Firma Interpneu ein weiterer bedeutender Reifen- und Felgengroßhändler dem Händlerpool der Online-Plattform www.tyre24.de angeschlossen. Die Tyre24 GmbH mit Sitz in Kaiserslautern bietet ihren Kunden damit ein noch umfassenderes Angebot. Das Portal ist inzwischen zu einem Zusammenschluss von über 150 Reifen- und Felgengroßhändler und Hersteller aus Deutschland, Holland, Belgien, Luxemburg, Österreich und Polen angewachsen. Tyre24 ist die größte deutsche B2B-Onlineplattform für den Reifenhandel. Mehr als 10.000 Reifenhändler, Autohäuser und Werkstätten nutzen die Onlineplattform zur Beschaffung von Reifen und Felgen. Täglich werden bis zu 30.000 Aufträge online abgewickelt. Die Firma Interpneu aus Karlsruhe ist ein internationaler Großhändler für Reifen und Leichtmetallfelgen. Seit 1970 hat sich das Unternehmen als Spezialist für den Vertrieb von hochwertigen Reifen und Felgen einen Namen gemacht. Michael Saitow, Geschäftsführer von Tyre24, ist stolz, mit Interpneu einen der größten Großhändler für hochwertige Reifen und Felgen bei Tyre24 begrüßen zu dürfen. [einklappen]
30.11.-1
Tyre24 bietet neue XML-Schnittstelle speziell für Händler an
Die Tyre24Group bietet für die Kunden ihrer B2B-Plattform www.tyre24.de eine kostenlose Schnittstelle an, die es ermöglicht, Bestellungen direkt in das kundeneigene Warenwirtschaftsystem zu übertragen. ?Mit der Händler XML 1.0 - Schnittstelle stellen wir unseren Kunden einen weiteren sehr interessanten Zusatzservice zur Verfügung, der sich an den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kunden orientiert?, so Markus Nagel,...[ausklappen]
Die Tyre24Group bietet für die Kunden ihrer B2B-Plattform www.tyre24.de eine kostenlose Schnittstelle an, die es ermöglicht, Bestellungen direkt in das kundeneigene Warenwirtschaftsystem zu übertragen. “Mit der Händler XML 1.0 - Schnittstelle stellen wir unseren Kunden einen weiteren sehr interessanten Zusatzservice zur Verfügung, der sich an den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kunden orientiert“, so Markus Nagel, Vertriebsleiter der Tyre24Group. Die neue Schnittstelle ermöglicht den angeschlossenen Händlern die eingegangenen Bestellungen komfortabel mit einem sogenannten HTTP-Request im XML Format abzuholen und automatisiert im eigenen Warenwirtschaftssystem zu bearbeiten. Die Schnittstelle wurde so programmiert, dass auch alle Tyre-Shopping PRO-Betreiber diese XML-Bestellabwicklung nutzen können. Bisher mussten trotz der Verwendung eines Warenwirtschaftssystems alle relevanten Bestellinformationen bei Reifen- oder Felgenbestellungen manuell angelegt werden. Dazu zählten die Bestandsveränderungen, die Kontaktdaten des Lieferanten sowie die Infos zu den bestellten Reifen oder Felgen. Die neue Tyre24-Händlerschnittstelle sorgt dafür, dass beispielsweise die Warenwirtschaft (ERP) oder das Dealer Management System in regelmäßigen Abständen automatisch alle relevanten Informationen zu den getätigten Bestellungen vom Tyre24-Server übermittelt bekommt. In der eigenen Bestellhistorie muss der Reifenhändler, die Werkstatt oder das  Autohaus den Bestelleingang nur noch per Mausklick bestätigen und keine Daten mehr manuell anlegen. Das neue Tyre24-Feature führt damit nicht nur zu einer hohen Zeit- und Kostenersparnis sondern auch zu einer erhöhten Datensicherheit: Durch den automatisierten Bestelleingang und den Überblick über alle Bestellvorgänge wird das Controlling für die Betriebe erleichtert und wiederholende fehleranfällige Eingaben von Datensätzen, die bei manueller Zubuchung bzw. Eingabe entstehen können, entfallen.  Die Tyre24 GmbH bietet interessierten Kunden drei Möglichkeiten an, mit dem zuständigen Sales-Force-Team in Kontakt zu treten: Zur Auswahl steht die Servicenummer zum kostengünstigen Festnetztarif, die Kontaktaufnahme per Mail sowie eine kostenlose Rückruffunktion auf der Plattform, bei der der Zeitpunkt des Rückrufs vom Kunden festgelegt werden kann. Die angeschlossenen Lieferanten, die gleichzeitig auch über einen Kundenzugang auf der Plattform verfügen, können die Freischaltung zeitnah bei der Lieferantenbetreuung beantragen. Damit die Schnittstelle nach erfolgter Freischaltung an das Warenwirtschaftssystem angepasst werden kann, stellt Tyre24 seinen Kunden eine ausführliche und benutzerfreundliche Schnittstellen-Dokumentation zur Verfügung.   [einklappen]
Zurück 1 ... 38 39 40 41 Vor